Stop Piracy!

Man kann von Kim Schmitz (auch bekannt als Kim Dotcom) halten was man will. Die einen halten ihn für ein Grossmaul und Gauner, die anderen für einen genialen Geschäftsmann. Mit einem Tweet trifft aber Kim Schmitz direkt ins Schwarze.

Sind es nicht genau diese Probleme, die es manchmal fast unmöglich machen Medien legal zu konsumieren? Gute Medien, geniale Musik und spannende Filme verkaufen sich auch. Vor allem dann, wenn diese einfach zu kaufen sind (vor allem einfacher als auf Tauschbörsen zu finden), zu einem fairen Preis und für den Privatgebrauch auch kopierbar sind. Denn was bringt es dem Konsumenten, wenn er zwar einen gekauften Song legal besitzt, diesen aber aufgrund eines Kopierschutzes auf seinem iPod nicht abspielen kann?! Ob er das nächste Mal wieder kauft?

Liebe Medienvertriebe, seit ehrlich zu Euch selbst. Glaubt Ihr wirklich, dass der geübte User untenstehenden Film nicht „illegal“ irgendwo findet?

This video is not available in your country!

This video is not available in your country!

Kommentare sind geschlossen.