Wahlen 2012: Teil 1 – Wer ist Daniel Wyss?

Wie Sie vielleicht bereits gelesen haben, bin ich in den bevorstehenden Stadtratswahlen in Bern als Kandidat mit dabei. In den nächsten 5 Wochen finden Sie deshalb in meinem Blog eine Kurzserie an Beiträgen zu den Wahlen 2012.


Daniel Wyss im August 2012

Daniel Wyss im August 2012

Daniel Wyss ist im April 1979 im Kanton Bern geboren. Er lebt seit 12 Jahren in der Stadt Bern und ist seit Januar 2008 verheiratet. Als Präsident der Jungen CVP Stadt Bern sowie Co-Vizepräsident der CVP Stadt Bern, ist Daniel Wyss seit 2007 aktiv in der Politik tätig. Er ist ausserdem Vorstandsmitglied im Verein Nachtleben Bern.

Seine berufliche Laufbahn ist vom Detailhandel geprägt. Nach erfolgreicher Detailhandelslehre und Weiterbildung als Marketingplaner mit eidg. Fachausweis war Daniel Wyss über 12 Jahre bei der Genossenschaft MIGROS Aare tätig. Heute arbeitet er als Produkt Manager bei Bauhaus Fachcentren AG und ist verantwortlich für die Warengruppe Stadtgarten.

Wofür Daniel Wyss steht:

  • einen geordneten Rückzug aus der Atomenergie. Es sollen keine neuen AKW’s mehr gebaut werden, die aktuellen fair und unabhängig geprüft werden! Bestehen Risiken, so sind diese vom Netz zu nehmen.
  • eine starke Familien-Politik. Familien sollen finanziell entlastet werden. Deshalb unterstütze ich die Familieninitiativen der CVP Schweiz.
  • ein attraktives Berner Nachtleben.
  • ein sicheres, modernes Bern mit einem starken öffentlichen Verkehr.
  • eine offene Politik: Ich bin vor, während aber auch nach den Wahlen auf Facebook, meiner Website, Google + und Twitter für die Fragen meiner Wähler da!

Möchten Sie mehr erfahren? Lesen Sie mehr über mich oder mehr über die Wahlen 2012. Alle Beiträge zu den Wahlen 2012 finden Sie hier.

Kommentare sind geschlossen.