Setzen Sie ein Zeichen – für die Schweiz!

Setzen Sie ein Zeichen. Und gehen Sie abstimmen. Die Junge CVP Bern und ich empfehle den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern am 17. Juni folgende Zeichen an der Urne zu setzten:

  • JA zur Änderung des Bundesgesetzes über die Krankenversicherung (Managed Care)
  • Nein zur Volksinitiative „Eigene vier Wände dank Bausparen“
  • Nein zur Volksinitiative „Staatsverträge vors Volk“

Lesen Sie hierzu die Medienmitteilung der JCVP Kanton Bern. Weitere Informationen zur Volksinitiative „Staatsverträge vors Volk“ finden Sie auch in meinem Blog.

2 Kommentare

  1. Aus Liebe zur Kassenlobby: CVP wählen. Die CVP hat sich mit ihrem Ja zu Managed Care als Partei der Krankenkassenlobby und grossen Managed Care-Konzerne geoutet, welche nur darauf warten die Schweiz mit dem Netz ihrer Bürokratenmafia zu überziehen und den Schweizer Patienten bis aufs Blut auszusaugen. Garniert mit dreistenLügen über Effizienz, Kosteneinsparungen und die ewig gleichen Sprüche. Am 17. Juni werde ich sicher NEIN zum Managed Care-Betrug am Schweizervolk stimmen.

  2. Entschuldigung für die späte Veröffentlichung des Kommentars. War leider in der SPAM Mailbox hängen geblieben.