Erfolgreiche Petition gegen Zollgebühren-Wucher?

Der SKS lanciert eine Petition

Am 12. Juli 2010 habe ich Ihnen in meinem Blog die Petition gegen Zollgebühren-Wucher empfohlen.

Heute Morgen hat die SKS im Bundeshaus zuhanden der Wirtschaftskommission des Ständerates 4’148 Unterschriften gegen den Zollgebühren-Wucher überreicht. Sie will mit dieser Aktion der baldigen Abschaffung dieser undurchsichtigen und zu teuren Abgaben den nötigen Nachdruck verleihen.

Und tatsächlich geht es langsam auch vorwärts: Am nächsten Donnerstag wird die Kommission über das Geschäft entscheiden. Der Entscheid des Ständerats folgt in der Herbstsession.

Sollte der Ständerat im September dem Vorstoss der SKS zustimmen, können Konsumenten ab 1. Januar 2011 via Internet im Ausland Ware im Wert von bis zu Fr. 130.- pro Bestellung kaufen, ohne dass Sie mit horrenden Zollgebühren rechnen müssen.

Ich bleibe dabei: Eine gute Sache!

1 Kommentar

  1. Pingback: Daniel Wyss