Die CVP setzt auf Gesundheitspolitik – und will neue Wege finden!

Im bernischen Gesundheitswesen brauche es dringende Reformen, zeigte sich Kast überzeugt. So müssten Überkapazitäten bei Spitalbetten in den Regionen abgebaut werden; einzelne Spitäler sollten sich auf gewisse Leistungen konzentrieren. Die Spitzenmedizin gehöre in die Universitätsklinik.

Das Zitat stammt aus einem Bericht von derBund.ch von heute Mittwoch. Der Bericht zeigt das Engagement der CVP in der Berner Politik sehr gut auf. Die CVP will im Grossen Rat den Druck erhöhen und die Gesundheitskosten senken, damit die Bevölkerung von einem weiteren «Prämienschock» bei den Krankenkassen bewahrt wird.

Den ganzen Bericht finden Sie auf www.derBund.ch oder hier als PDF-File.

1 Kommentar

  1. Pingback: Daniel Wyss