Nein zum Budget 2010

Gerne mache ich Sie erneut auf eine Medienmitteilung der CVP Stadt Bern aufmerksam.

Auf den Traktanden der Mitgliederversammlung der CVP Stadt Bern standen gestern das Budget 2010, drei lokale Initiativen und eine Information zum geplanten Feuerwehrstützpunkt durch Polizeidirektor Reto Nause.

So hat die CVP Stadt Bern gestern die Nein-Parole zum Budget 2010 gefasst. Ebenfalls spricht sich die CVP der Stadt Bern in Konsultativabstimmungen für die Initiativen „Für eine sichere Stadt Bern“ und „Keine gewaltbereiten Demonstranten“ aus. Das geplante Feuerwehr-Depot im Forsthaus wird klar unterstützt.

Die KITA-Initiative stösst in der CVP Stadt Bern jedoch auf wenig Gegenliebe. Ein Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz in der Stadt Bern ist schlicht nicht finanzierbar.

Medienmitteilung Mitgliederversammlung 21.10.09 / pdf