JA zu HarmoS – Gleiche Ausbildungschancen für alle!

Am 27. September wird im Kanton Bern über den Beitritt zu HarmoS abgestimmt. Fast alle Parteien machen im Unterstützungskomitee «Ja zu Harmos» mit. Ich selber bin als Person ebenfalls Mitglied im Komitee. Denn Harmos ist zeitgemäss und bringt gleiche Bildungschancen für alle.

Auf der Website www.ja-zu-harmos.ch finden interessierte Bürgerinnen und Bürger verschiedenste Gründe, warum ein HarmoS-Beitritt wichtig ist. Ich möchte hier die für mich wichtigsten Gründe hervorheben.

  • Harmos ist zeitgemäss: ein Schulsystem für die ganze Schweiz
    Die Schweiz hat noch immer 26 verschiedene Schulsysteme. Dank Harmos wird der Umzug bei einem Kantonswechsel massiv einfacher. Bildungs-Hürden, wegen denen die Kinder und Jugendlichen zum Teil ein ganzes Schuljahr verlieren, verschwinden.
  • Bewährtes für Bern: Harmos entspricht bereits unserem Alltag
    Harmos sieht genau die Schulstrukturen vor, die in Bern bereits Tatsache oder beschlossen sind: 2 Jahre Kindergarten, 6 Jahre Primarschule und 3 Jahre Oberstufe; die erste Fremdsprache ab der 3. Klasse, die zweite ab der 5. Klasse. Mit Harmos gilt dies dann auch für die umliegenden Kantone.
  • Kindergarten-Eintritt: die Eltern bestimmen weiterhin mit
    Vier von fünf Kindern im Kanton Bern beginnen schon heute den Kindergarten im 5. Lebensjahr. Das soll in Zukunft die Regel sein. Flexible Lösungen für einen späteren Eintritt in den Kindergarten sind auf Wunsch der Eltern aber weiterhin möglich
  • Für eine gute Bildung: die Ziele werden überprüft
    Mit den neuen Bildungsstandards werden die Ziele der Schule präziser festgelegt und überprüft. Die weiterführenden Berufs- und Mittelschulen wissen so genau, was sie erwarten dürfen.

Weitere wichtige Gründe für einen Beitritt zu Harmos:

  • Koordinierte Lehrpläne und Lehrmittel: besser und günstiger
  • Blockzeiten, Tagesschulen: ein familienfreundlicher Schulalltag nach Bedarf
  • Für unsere Wirtschaft: eine erstklassige und leistungsorientierte Schule

Die Bildung ist unser wichtigster Rohstoff und für unsere Wirtschaft von grösster Bedeutung. Ein Ja zu Harmos bedeutet ein Bekenntnis zu einer starken Volksschule und dient der wirtschaftlichen Entwicklung.

Deshalb empfehle ich ein JA zu Harmos am 27. September 2009!